Präventive Medizin

Neben der kurativen Medizin, also der Behandlung schon eingetretener Krankheiten, haben wir die präventive Medizin, also die Vorsorge. Hier geht es darum, eine Erkrankung zu erkennen, bevor sie ausbricht. Krebsvorsorge, Impfungen, auch Impfungen vor Auslandsreisen, die Untersuchung verschiedener Risikofaktoren oder die Aufdeckung familiärer Veranlagungen können zu Vermeidung der Entstehung einer Krankheit von Bedeutung sein. 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.