Präventive Medizin

Neben der kurativen Medizin, also der Behandlung schon eingetretener Krankheiten, haben wir die präventive Medizin, also die Vorsorge. Hier geht es darum, eine Erkrankung zu erkennen, bevor sie ausbricht. Krebsvorsorge, Impfungen, auch Impfungen vor Auslandsreisen, die Untersuchung verschiedener Risikofaktoren oder die Aufdeckung familiärer Veranlagungen können zu Vermeidung der Entstehung einer Krankheit von Bedeutung sein. 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok